Topic: Kleinste Linienbreite

Kleinste Linienbreite
Guten Tag,

für eine Anwendung in der Mikrotechnik würde ich gerne wissen, welches die kleinste Linienbreite (Öffnung in der Schablone) und die kleinste Stegbreite (Schablonensteg zwischen zwei Öffnungen) ist. Die Dicke der Schablone ist dabei zweitrangig.

Vielen Dank im voraus.

Jan Lichtenberg
02/05/2003 17:54:26
Jan Lichtenberg
Re: Kleinste Linienbreite
Vielen Dank für Ihre Frage.

In Abhängigkeit von der Anwendung gibt es verschiedene Antworten darauf.

In der Schablonentechnik werden Ausschnitte von 80?m Breite mit Stegen von 80?m Breite in 80?m Metallfolie bereits realisiert. In Versuchsanwendungen wurde schon das gleiche Verhältnis mit 30?m geschnitten.

Die Realisierbarkeit solcher Strukturen ist auch abhängig von der Länge der Ausschnitte und Stege.

Mit freundlichen Grüßen,

Ihr Stencil Team

: Guten Tag,
:
: für eine Anwendung in der Mikrotechnik würde ich gerne wissen, welches die kleinste Linienbreite (Öffnung in der Schablone) und die kleinste Stegbreite (Schablonensteg zwischen zwei Öffnungen) ist. Die Dicke der Schablone ist dabei zweitrangig.
:
: Vielen Dank im voraus.
:
: Jan Lichtenberg


02/06/2003 14:45:40
LASER STENCIL (R) Service Team
Answers